Ziele und Tätigkeiten

Unser Förderverein wurde 1996 gegründet. Ziel war und ist es, Eltern der Schüler und Freunden des Martin-Luther-Gymnasiums eine Plattform zu bieten, sich aktiv in den Schulalltag einzubringen.
Wir unterstützen Schüler und Lehrer, das besondere Profil der Schule mit Leben zu erfüllen.

Obwohl wir kein Organ der Schule oder des Trägers sind, haben wir über unseren Sitz im Schulverwaltungsausschuss direkten Einfluss auf das Schulgeschehen. Wir verstehen uns als Forum, auf dem verschiedene Interessengruppen an der Schule ihre Anliegen diskutieren können. Wir wollen Ort gemeinsamen Handelns im Interesse unserer Kinder sein.

Wir finanzieren und fördern Projekte, die über den normalen Schulalltag hinausgehen und helfen so, dass die Schule eine besondere Ausstrahlung nach innen und außen entwickeln kann. Schüler sollen sich dadurch auf verschiedenen Handlungsfeldern ausprobieren und ihre soziale Kompetenz stärken.

Um Erfolg haben zu können, benötigen wir den aktiven Einsatz möglichst vieler Menschen, sowohl bei der Arbeit als auch bei der Finanzierung. Lassen Sie sich deshalb ermutigen, dem Verein als Mitglied beizutreten oder als Spender zu unterstützen.

Eine Beitrittserklärung finden Sie im Download-Bereich herunterladen.

Schulstiftung zeichnet Förderverein des Evangelischen Martin-Luther-Gymnasiums Eisenach aus

Pressemitteilung: 05.12.2016, Erfurt

Für ihr engagiertes Wirken seit nunmehr 20 Jahren wurde der Förderverein des Martin-Luther-Gymnasiums zu Eisenach e.V. am 2. Dezember 2016 anlässlich des Empfangs der Evangelischen Schulstiftung in Mitteldeutschland in Erfurt ausgezeichnet.

Traditionell würdigt die Schulstiftung mit ihrem Empfang in der Adventszeit unter dem Motto „Zeit zum Danken“ haupt- und ehrenamtlich Tätige und Unterstützer aus dem Kreis ihrer insgesamt 21 Stiftungsschulen in Thüringen und Sachsen-Anhalt. 150 Gäste, Mitarbeitende, Schülervertreter, Ehrenamtliche sowie Partner aus Kirche, Politik und Wirtschaft, waren der Einladung in die festlich geschmückte Aula des Evangelischen Ratsgymnasiums Erfurt gefolgt.

In der Kategorie „Förderverein des Jahres“ wurde der Förderverein des Martin-Luther-Gymnasiums zu Eisenach e.V. geehrt: „Die hier mitwirkenden Menschen sind engagierte und geschätzte Mitglieder unserer Schulgemeinschaft, weil Sie mit den durch sie möglich gewordenen oder selbst initiierten Projekten den Schulalltag mitgestalten und bereichern, dabei verlässliche Ansprechpartner für die Schülerinnen und Schüler, Eltern und Freunde unserer Schule sind – und das bereits seit 20 Jahren. Der Verdienst der Arbeit des Fördervereins ist es, dass wir unsere Schule nach außen öffnen können, dass wir den Kindern und Jugendlichen nicht nur eine gute Bildung mit auf den Weg geben können, sondern Erfahrungen, die sie in ihrer Persönlichkeit stärken“, sagte Thomas Giesa, Schulleiter des Evangelischen Martin-Luther-Gymnasiums, in seiner Laudatio.

Das Evangelische Martin-Luther-Gymnasium ist eine von 21 Schulen mit insgesamt rund 5000 Schülerinnen und Schülern in Trägerschaft der Evangelischen Schulstiftung in Mitteldeutschland. Im aktuellen Schuljahr lernen hier rund 390 Kinder und Jugendliche.

eberl_meyer_giesa-min

Im Beisein von Stiftungsvorstand Marco Eberl überreichte Schulleiter Thomas Giesa der Vorsitzenden des Fördervereins des Martin-Luther-Gymnasiums zu Eisenach e.V., Annette Meyer, anlässlich des Stiftungsempfangs der Evangelischen Schulstiftung in Mitteldeutschland eine Ehrenurkunde als Dank für das Engagement.

Adresse und Kontakt

Förderverein des Martin-Luther-Gymnasiums zu Eisenach e.V. 
Predigerplatz 4

99817 Eisenach

e-mail: foerderverein@mlg-esa.de
oder über Sekretariat des Martin-Luther-Gymnasiums Tel.: 03691/79553

 Informieren Sie sich auch in folgenden Bereichen: